Allianz-BGV-Umweltpreis für Eichenried

Freitag 05. Juli 2019

Gesucht, gefunden und prämiert: Zum dritten Mal hat der Bayerische Golfverband Aktionen und Projekte gesucht, die auf Golfanlagen Beiträge zum Schutz, Pflege und Entwicklung von Natur und der biologischen Vielfalt leisten. Mit dem BGV-Umweltpreis, der gemeinsam mit Verbandspartner Allianz ausgelobt wird, werden besonders gute Projektideen von Golf & Natur-Golfclubs ausgezeichnet, um ihnen mit dem Preisgeld die Umsetzung zu ermöglichen oder die Golfanlagen bei der Umsetzung damit zu unterstützen.


Der Golfclub München Eichenried erhielt den „Allianz-BGV-Umweltpreis“ für sein Projekt „Wir fördern Artenvielfalt“, für das sogar ein eigenes Logo kreiert wurde. Seit 2010 nimmt der Golfclub München Eichenried am DGV-Programm Golf & Natur teil; seit 2012 wird die Arbeit von Head-Greenkeeper Andrew Kelly und seinem Team mit dem höchsten Gold-Zertifikat ausgezeichnet. „Mir ist es wichtig, dass wir das Thema aktiv mit Leben füllen und es von Jung und Alt engagiert unterstützt wird“, sagt Geschäftsführer Wolfgang Michel. Eine Form der Unterstützung: Kauf von Wildblumensamen und Eichenrieder Bienenhonig!

Auch umweltbewusst tanken ist ab sofort im Golfclub München Eichenried möglich. Zwei e-Charge-Tankstellen stehen vorn gleich nach der Einfahrt rechts auf dem Parkplatz bereit, um Elektro-Fahrzeugen Strom zu liefern. Zu verdanken ist dieser Service BMWi und der BMW-Niederlassung. Bei den BMW International Open hat man sie schon bewundern dürfen, die Elektro-Fahrzeuge und Plugin-Hybrids aller PS-Stärken. In den kommenden Monaten kommen ja einige E-Fahrzeuge von BMW und Mini auf den Markt. Aber natürlich kann auch jede andere Automarke hier auftanken – mit einer entsprechenden App oder Karte. Für weitere drei Säulen sind bereits die Erdkabel verlegt. „Der Golfclub München Eichenried möchte auch im Hinblick auf Elektromobilität vorn dabei sein und seinen Beitrag zur Senkung des CO2-Ausstoßes leisten“, sagt Wolfgang Michel. „Ich freue mich daher sehr, dass wir hier parallel zu unserem Artenschutz-Förderprogramm zeigen, was man tun kann und sollte, wenn man das Thema Klimaerwärmung ernst nimmt.“


www.gc-eichenried.de

Allianz-Umweltpreisverleihung im Rahmen der BMW International Open: v.l.n.r. Toon Bouten (Finanzbeirat GC München Eichenried), Ilka Stepan (Allianz Deutschland), Arno Malte Uhlig (BGV-Präsident), Karl-Friedrich Löschhorn (Präsident GC München Eichenried), Wolfgang Michel (Geschäftsführer GC München Eichenried) und Heidrun Klump (BGV-Geschäftsführerin). Foto: Frank Föhlinger

Erste E-Tankstellen auf dem Parkplatz

The Leading Golf CLUBS of Germany e.V.
Isarstraße 3  (Eingang Am Georgenstein) • D-82065 Baierbrunn-Buchenhain
Tel. +49 (0)89 / 899 887 98 • Fax +49 (0)89 / 899 888 01 • info (at) leading-golf.de