GC Konstanz kehrt zu den LGCG zurück

Freitag 14. Februar 2020

Der Golf-Club Konstanz teilt die Werte der Leading Golf Clubs of Germany (LGCG) vollumfänglich. Aus diesem Grund kommt es wenig überraschend, dass der traditionelle Golfclub in Baden-Württemberg mit seiner einmaligen Lage und Blick auf den Bodensee 2020 in die LGCG zurückgekehrt ist. „Wir sind stolz auf die Mitgliedschaft in der Werte- und Qualitätsgemeinschaft Leading Golf Clubs of Germany e.V., da sie unseren Ansprüchen und Werten entsprechen. Für die Zukunft erwarten wir uns dadurch eine Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung in Bereichen, die uns bislang vielleicht nicht bewusst waren“, sagt Dr. Martin Füllsack, Präsident des GC Konstanz, zur Rückkehr in die LGCG.

 

Perfekte Kombination zwischen Golf und Genuss

Der Golf-Club Konstanz hat eine lange Geschichte, die bis ins Jahr 1930 zurückreicht, als der „Konstanzer Golfclub“ gegründet wurde. Im Jahre 1965 wurde er an seiner heutigen Stelle unter dem jetzigen Namen neu gegründet und zählt damit zu den traditionsreichsten Golfclubs in Deutschland. Besonders ist die einmalige Lage des Platzes. Auf einem Höhenzug zwischen zwei Armen des Bodensees gelegen, erstrecken sich Fairways und Grüns zwischen Streuobstwiesen, Pferdekoppeln und den Wäldern der Halbinsel des Bodanrücks.

Die perfekte Kombination von Golf und Genuss steht beim GC Konstanz im Mittelpunkt. Clubgebäude und Gasträume in den historischen Mauern des Hofguts Kargegg haben mit ihrer Wärme und dem urgemütlichen Ambiente bislang noch jeden Besucher nach einer sportlichen Runde für sich eingenommen. Von der Terrasse geht der ungehinderte Blick weit über den scheinbar grenzenlosen Bodensee, was einzigartig ist in dieser Region. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die Tatsache, dass der Platz ganzjährig mit Sommergrüns bespielbar ist.

 

Attraktives Trainingsgelände und vielfältige Turniere

Der Golf-Club Konstanz hat sich auf die wandelnde demographische Entwicklung eingestellt und ist ein sportliches Zuhause für die vitale ältere Generation, deren Freizeitverhalten sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert hat. Zudem ist der Konstanzer Club stolz auf sein breites Fundament an ambitionierten Nachwuchsspielern sowie auf seine Mannschaften. Der parkartige Platz und die Übungsanlagen haben sich stetig weiterentwickelt, ohne den Bezug zu den historischen Wurzeln aus den Augen zu verlieren. Neben einem attraktiven Trainingsgelände mit Golfschule und Kurzplatz finden in den Sommermonaten vielfältigste Turniere statt.

Die 18-Loch-Anlage ist eine Herausforderung und ein Genuss für alle Spielstärken. Die Topographie des Geländes, die überwiegend vom Wald eingebetteten Spielbahnen sowie die zahlreichen Wasserhindernisse verlangen eine solide Spielstrategie und sorgfältige Überlegung bei der Auswahl der Schläger. Daneben existieren offene Bereiche, in denen sich auch weniger geübte Spieler wohlfühlen. Kurzum: Es ist ein Golfplatz, der Spielfreude und -anforderungen gleichermaßen gerecht wird.

 

Optimale Golfsport-Bedingungen und Naturschutz

Der GC Konstanz positioniert sich klar für seine Mitglieder, sowohl für die bestehenden als auch für potenzielle Neu-Mitglieder und setzt dabei weiter auf ein harmonisches Miteinander von Greenfee-Spielern und Mitgliedern. Gäste sind stets und jederzeit willkommen. Eine Startzeitreservierung ist nicht nötig.

Darüber hinaus verfolgt der Golf-Club Konstanz das Ziel, optimale Bedingungen für den Golfsport mit einem größtmöglichen Schutz der Natur zu verbinden. Deshalb hat sich der Golfclub dem vom DGV entwickelten und getragenen Umweltprogramm „Golf und Natur“ angeschlossen und mittlerweile den höchsten Status „Gold“ erreicht. Die Ziele des Programms sind: höhere Qualität der betrieblichen und der sportlichen Prozesse, größere Spielfreude und nachhaltige Zukunft. Wir wollen eine umweltgerechte und gleichzeitig eine wirtschaftlich gesicherte Zukunft für unsere Golfanlage schaffen und somit Mitgliedern und Gästen eine attraktive Sportumgebung bieten, auf einer Golfanlage, die naturschonend eingebettet ist in die Landschaft des Bodanrücks

 

Weitere Informationen: www.golfclubkonstanz.de

Die Clubhaus-Terrasse des Golf-Club Konstanz (Quelle: GC Konstanz)

Luftbild-Aufnahme vom Golfplatz des Golf-Club Konstanz (Quelle: GC Konstanz)

The Leading Golf CLUBS of Germany e.V.
Isarstraße 3  (Eingang Am Georgenstein) • D-82065 Baierbrunn-Buchenhain
Tel. +49 (0)89 / 899 887 98 • Fax +49 (0)89 / 899 888 01 • info (at) leading-golf.de