Starker Fokus auf "Golf&Natur"

Mittwoch 20. Mai 2020

Der Bereich „Natur- und Gesundheitsmanagement“ wurde bei den LGCG in Anlehnung an die seit vielen Jahren etablierte Klassifizierung „Golf&Natur“ des Deutschen Golf Verbandes entwickelt und wird den Mitgliederclubs der Leading-Gemeinschaft weitere Anreize geben, sich in diesem wichtigen Sektor zukünftig noch stärker zu engagieren. Kerngedanke ist, die Themen Naturschutz, Nachhaltigkeit und Arbeitssicherheit in den Fokus der gesamten Arbeit auf der Golfanlage zu stellen.

Die LGCG setzen bereits seit Jahren einen ihrer Schwerpunkte auf das Qualitätsmanagement-Programm „Golf&Natur“. Aktuell sind über 80% der 36 Mitglieder der Werte-, Solidar- und Qualitätsgemeinschaft in diesem zertifizierten Umweltkonzept mit Gold, Silber oder Bronze vertreten. Ab 2020 erhält dieses für die interne und externe Kommunikation zunehmend relevante Thema noch mehr Aufmerksamkeit und Bedeutung innerhalb der LGCG.

Mehr Informationen dazu finden Sie in der offiziellen LGCG-Pressemitteilung 02-2020 hier ...

 

Golfclub Schönbuch (Quelle: Golfclub Schönbuch)

GC Domäne Niederreutin (Quelle: Ralph Dörnte)

Golf-Club Neuhof (Quelle: Golf-Club Neuhof)

Golfclub am Habsberg (Quelle: JuraGolfPark / Golfclub am Habsberg)

The Leading Golf CLUBS of Germany e.V.
Isarstraße 3  (Eingang Am Georgenstein) • D-82065 Baierbrunn-Buchenhain
Tel. +49 (0)89 / 899 887 98 • Fax +49 (0)89 / 899 888 01 • info (at) leading-golf.de