Starnberg Open starten am 17. August

Montag 17. August 2020

Aufgrund der momentanen Pandemie-Lage war lange Zeit nicht klar, ob die Pro Golf Tour überhaupt starten kann. Alle hochkarätigen Profigolfturniere in Deutschland wurden abgesagt. Die Verantwortlichen der Pro Golf Tour und der GC Starnberg haben nach mehrmaligen Gesprächen entschieden, die Pro Golf Tour und damit die Starnberg Open in 2020 starten zu lassen.

Somit gibt es in 2020 doch ein Profi Golfturnier, welches in Deutschland ausgetragen wird. Vom 17. August bis zum 19. August gehen insgesamt 156 Nachwuchs-Profis aus ganz Europa auf die 6272m lange Par 71-Runde. Unter den Nachwuchs-Profis sind auch einige gestandene Golfprofis mit European Tour und Challenge Tour-Erfahrung.

Die Starnberg Open präsentieren dieses Jahr Teilnehmer wie zum Beispiel Challenge Tour-Spieler Alexander Knappe, Moritz Lampert, Allen John und Local Hero Jonas Kölbing vom GC Starnberg. Die Spieler der Pro Golf Tour können sich auf einen Platz mit herausragenden Grüns freuen, das dicke Semi-Rough wird die Profis vor einige Herausforderungen stellen. Aber auch die sechs neuen Bunker mit ihren natürlich belassenen Schorfen-Bunkerkanten sorgen für ein tolles neues ästhetisches Bild. Der GC Starnberg freut sich Gastgeber des einzigen deutschen Golfprofi-Turniers 2020 in Deutschland zu sein und hofft auf einen spannenden Wettkampf.

Quelle: Pressemitteilung Golfclub Starnberg

Quelle: GC Starnberg

Quelle: GC Starnberg

The Leading Golf CLUBS of Germany e.V.
Isarstraße 3  (Eingang Am Georgenstein) • D-82065 Baierbrunn-Buchenhain
Tel. +49 (0)89 / 899 887 98 • Fax +49 (0)89 / 899 888 01 • info (at) leading-golf.de