Stuttgarter GC Solitude holt Bronzemedaille

Mittwoch 30. Oktober 2019

Bei der European Men's Club Trophy in Frankreich haben die Herren des Stuttgarter Golfclubs Solitude den dritten Platz belegt und Bronze geholt.


Aufgrund des schlechten Wetters wurde die EM der Club-Mannschaften im Golf du Médoc Resort in Bordeaux in diesem Jahr auf zwei Tage und 36 Löcher zu verkürzt. Nach der ersten Runde lag das deutsche Team (Maximilian Holzwarth, Michael Hirmer, Benedikt Thalmayr, Kapitän Ingmar Peitz) in Führung, musste sich am Ende aber dem siegreichen Team des City of Newcastle GC aus England und dem des GKG Golf von Island geschlagen geben. Trainer Peter Wolfenstetter sagte dazu: "Die Stimmung war gut und wir hatten einen coolen Teamspirit. Wir dachten schon, nur Vierter zu werden - also überwiegt die Freude. Es war ein tolles Jahr!"


Neben der Mannschaftsmeisterschaft in Baden-Württemberg holten die Stuttgarter 2019 auch den Sieg bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft und wurden nun Dritte bei der European Men's Club Trophy.


Weitere Informationen zum Stuttgarter GC Solitude ...

Die Mannschaft des Stuttgarter GC Solitude bei der European Men's Club Trophy (Foto: Stuttgarter GC Solitude)

The Leading Golf CLUBS of Germany e.V.
Isarstraße 3  (Eingang Am Georgenstein) • D-82065 Baierbrunn-Buchenhain
Tel. +49 (0)89 / 899 887 98 • Fax +49 (0)89 / 899 888 01 • info (at) leading-golf.de