Triathlon mal anders

Montag 20. März 2017

„Neue Wege gehen“ ist das Motto des Golfclubs Schloss Maxlrain – und ein erster Schritt wird ein Golftriathlon für Jedermann, mit den Disziplinen Speedgolf, Footgolf und Discgolf, sein. Am Sonntag, 23. April 2017, findet das Eventhighlight auf dem Gelände des Golfclubs Maxlrain statt.


Dazu müssen die Zweierteams weder Golfer und Fußballer sein, noch Schläger oder Bälle mitbringen. Benötigt wird nur Sportbekleidung sowie ganz viel Spaß und gute Laune. Alle drei Golf-Disziplinen sind offizielle Sportarten, die in Verbänden organisiert werden. Beim Speedgolf geht’s um Tempo und Schläge. Die Spieler laufen gemeinsam zum Grün und spielen dort abwechselnd, von einer vorgegebenen Position, den Golfball ins Loch. Auf dem mhPlus-Footgolf-Parcours, wird der Fußball im Team abwechselnd in größere Löcher mit dem Fuß geschossen. Discgolf ist ähnlich, nur dass hier eine Disc (Frisbee) abwechselnd bis zum Zielkorb geworfen wird.


Der Wettbewerb geht über insgesamt 27 Löcher (3x9). Es wird in zwei Startgruppen gestartet, je nach Teilnehmerzahl befinden sich die Starts zwischen 9:00 und 14:00 Uhr. Anmeldungen sind per E-Mail an info (at) golfclub-maxlrain.de oder per Fax an 08061/30146 möglich. Meldungen werden erst nach Eingang der Meldegebühr (25 Euro/Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre 15 Euro) angenommen. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der Spaß hat an der neuen Idee hat.


Hier geht es zur Ausschreibung ...

The Leading Golf Courses of Germany e.V.
Infanteriestr. 19 / Geb. 4a • D-80797 München
Tel. +49 (0)89 / 899 887 98 • Fax +49 (0)89 / 899 888 01 • info (at) leading-golf.de